Grosses Neonazi-Konzert im Wald

BernerRundschau Rechtsextremismus Gut 200 Neonazis treffen sich in Lotzwil – Polizei führt Kontrollen durch Das Umfeld der Neonazi-Rockband Indiziert hat am Samstagabend in der Waldhütte der Burgergemeinde Lotzwil ein Konzert durchgeführt. Gut 200 Rechtsextreme

«Der Jüngste war erst elf»

heute BERN – Immer Anfang August ist die rechtsextreme Szene in der Schweiz ein Thema. Kurze Zeit später verschwinden die Neonazis und Skinheads jeweils wieder aus den Leitartikeln. Im heute-Interview erklärt Samuel Althof, Initiant des Projektes «Internet-Streetworking»,

Waffen und CDs konfisziert

AargauerZeitung Rothrist Polizei hatte vom Schleusenpunkt erfahren und war vor Ort Die Kantonspolizei hat am Samstagabend 100 Rechtsextreme kontrolliert. Sie hatten sich in Rothrist getroffen, um an ein Konzert zu fahren. Lorenz Frischknecht Der

Rigorose Polizeikontrollen

Südostschweiz Lotzwil/Rothrist. – Im Oberaargau und in weiteren Kantonen sind am Freitag und Samstag mehrere hundert Neonazis vor einem geplanten Skinhead-Konzert kontrolliert worden. Zehn Rechtsextreme wurden nach Deutschland ausgewiesen, sechs Personen wurden wegen Verstössen

300 Neonazis feierten im Bernbiet

SonntagsZeitung. Glatzköpfe tarnten Hassmusik-Konzert als «Geburtstagsfeier» LOTZWIL/ROTHRIST · Gestern abend um 21.30 Uhr, auf einer Anhöhe bei Lotzwil in der Nähe Langenthals BE: Aus dem Wald dröhnen durch die stockdunkle

Deutsche Neonazis ausgewiesen

TagesAnzeiger Deutsche Neonazis ausgewiesen Im Oberaargau und in weiteren Kantonen sind am Wochenende mehrere hundert Neonazis vor einem geplanten Skinhead-Konzert kontrolliert worden. Zehn Rechtsextreme wurden nach Deutschland ausgewiesen. Wie die Kantonspolizei

Deutsche Neonazis ausgewiesen

TagesAnzeiger Deutsche Neonazis ausgewiesen Im Oberaargau und in weiteren Kantonen sind am Wochenende mehrere hundert Neonazis vor einem geplanten Skinhead-Konzert kontrolliert worden. Zehn Rechtsextreme wurden nach Deutschland ausgewiesen. Wie die

Wo steigt das Konzert der Neonazi-Bands?

BernerZeitung Wo steigt das Konzert der Neonazi-Bands? Heute ist ein Konzert mit diversen Neonazi-Bands angesagt – in der Schweiz. Der Ort ist jedoch nicht bekannt. Auf der Homepage der Plattenfirma HRD-Records steht es weiss auf blau vor der Silhouette

Polizei kontrolliert Rechtsextreme

TagesAnzeiger Polizei kontrolliert Rechtsextreme Die Aargauer Kantonspolizei hat am Abend in Rothrist zahlreiche Personen aus der rechtsextremen Szene kontrolliert. Die Rechtsextremen hatten die Aargauer Gemeinde als Treffpunkt für ein angekündigtes Neonazi-Konzert

Neonazi-Rocker planen Treffen

BernerRundschau Neonazi-Rocker planen Treffen Rechtsextremismus Plattenlabel aus Roggwil mobilisiert am Wochenende die Szene Muss die Region mit einem der grössten Neonazi-Rockkonzerte der letzten Jahre rechnen? Ein in Roggwil ansässiges Plattenlabel

Zivilcourage heisst das Zauberwort gegen Glarner Rechtsextreme

Südostschweiz Zivilcourage heisst das Zauberwort gegen Glarner Rechtsextreme Die Juso Glarnerland verurteilt das unverfrorene Auftreten der Rechtsextremen an der Chilbi Ennenda scharf. Sie fordert den Regierungsrat in untenstehender Medien- mitteilung zu raschem Handeln

Drei Rechtsextreme sehen sich als Opfer

NeueLuzernerZeitung Drei Rechtsextreme sehen sich als Opfer Rechtsextreme landen nach Krawallen an einer linken Demo vor Gericht. Die Verteidigung verlangt Freisprüche. Wüste Szenen am 30. Oktober 2004 beim Bahnhof Willisau: An einer bewilligten Kundgebung

«Wir wollen eine sichere Chilbi»

Südostschweiz «Wir wollen eine sichere Chilbi» Ennenda. – Der Gemeinde Ennenda ist bekannt, dass es an der Chilbi wiederholt zu Auseinandersetzungen kam, in welche Rechtsextreme verwickelt waren. «Uns ist wichtig, dass die Chilbi sicher ist», so