Antifarevue #2

Antifa Revue 2021

Die neue Antifarevue #2 (2021) ist da. Das kleine Kompendium rund um die braune Szene der Schweiz wurde vollständig überarbeitet und bietet einen umfassenden Überblick über die extreme Rechte der Schweiz.

Ob klassische Kameradschaften, internationale Netzwerke, rechtsextreme Bands und Tattoostudios, elitäre Zirkel und Holocaustleugner oder rechtspopulistische und identitäre Bewegungen – in unserer Broschüre findest du kurz und knapp die wichtigsten Informationen dazu.


Rechtsextreme Vorfälle in der Schweiz

Rechtsextreme Vorfälle sind nicht nur ein ländliches oder ein urbanes Phänomen, sie finden überall statt. Eine interaktive Karte zeigt aktuelle und vergangene rechtsextreme Ereignisse in der Schweiz. Die Visualisierung macht Ballungsräume sichtbar und in kurzen Infoboxen sind weitere Informationen zu den Ereignissen zu finden. Mit Klick auf die Karte gelangst du zur entsprechenden Seite.

Karte von rechtsextremen Ereignissen in der Schweiz


Twitter

Heute kommt durch die Befragung von RA v. Klinggräff heraus, dass eines dieser Gespräche in dieser Zeit zwischen dem VS und dem Zeugen in der Schweiz stattgefunden haben muss. Hallo @Wochenzeitung 👀#LinaE

Der nach #Ungarn ausgewanderte Neonazi Ignaz #Bearth schuldet dem Kanton rund 7500 Franken https://www.20min.ch/story/rechtspopulist-ignaz-bearth-schuldet-dem-kanton-rund-7500-franken-812895549299

Gestern hatte die rechtsextreme Junge Tat ein Boxtraining im Kanton Bern angekündigt.
Am Abend marschierten sie dann als Gruppe durch #Langenthal, wo in den letzten Wochen vermehrt Junge Tat Kleber und Hakenkreuz Schmierereien aufgetaucht sind.

Brennende EU- und Regenbogenflaggen, #Antisemitismus, #Rassismus – am Unabhängigkeitsmarsch in Warschau beteiligten sich auch in diesem Jahr Zehntausende. #MarszNiepodleglosci

Load More...