Antifarevue #2

Antifa Revue 2021

Die neue Antifarevue #2 (2021) ist da. Das kleine Kompendium rund um die braune Szene der Schweiz wurde vollständig überarbeitet und bietet einen umfassenden Überblick über die extreme Rechte der Schweiz.

Ob klassische Kameradschaften, internationale Netzwerke, rechtsextreme Bands und Tattoostudios, elitäre Zirkel und Holocaustleugner oder rechtspopulistische und identitäre Bewegungen – in unserer Broschüre findest du kurz und knapp die wichtigsten Informationen dazu.


Rechtsextreme Vorfälle in der Schweiz

Rechtsextreme Vorfälle sind nicht nur ein ländliches oder ein urbanes Phänomen, sie finden überall statt. Eine interaktive Karte zeigt aktuelle und vergangene rechtsextreme Ereignisse in der Schweiz. Die Visualisierung macht Ballungsräume sichtbar und in kurzen Infoboxen sind weitere Informationen zu den Ereignissen zu finden. Mit Klick auf die Karte gelangst du zur entsprechenden Seite.

Karte von rechtsextremen Ereignissen in der Schweiz


Twitter

Rechtsextremistin als #Hebamme an der #ZHaW #ZHaWGesundheit #Winterthur Saskia Clauwaert und die #JungeTat #AntifaBern #AFA #RJBW https://www.woz.ch/2250/rechtsextremismus/rechtsextremismus-die-schwiegersohn-neonazis/%21JJPNM2QWZACD #nazifrei.org

http://antifa.ch/nemesis-suisse/
Neu auf unserer Website: Ein Text über die in der Westschweiz aktive, rechts-feministische Gruppe Némésis Suisse.

Neonazis im Schwiegersohn-Look: Die «Junge Tat» versucht ihre Themen in die Mitte der Gesellschaft zu tragen.
Wo sich die Gruppe ideologisch verorten lässt und wer die Köpfe dahinter sind, haben @bruehlmania, @Anna_Jik und @jan_jirat recherchiert.
https://www.woz.ch/2250/rechtsextremismus/rechtsextremismus-die-schwiegersohn-neonazis/%21JJPNM2QWZACD

Am Samstag findet im @kulturhof1 ein Metall-Festival statt. Als Headliner spielt die ital. Band #ForgottenTomb, welche der National Socialist Black Metall NSBM-Szene zugeordnet werden kann.

Load More...