Prozess gegen Rechtsextreme

BernerZeitung 110 Schüsse als «Denkzettel» Am Montag beginnt der Prozess gegen drei junge Männer, die im Sommer 2000 an der Schiesserei auf die Wohngemeinschaft Solterpolter beteiligt waren. Die rechtsextremen Täter handelten aus Hass gegen Linke. Eveline

Rechtsextremismus im Kanton Freiburg

sda Kein dringender Handlungsbedarf Freiburg (sda) Die gewalttätige rechtsextreme Szene hat im Kanton Freiburg bisher kaum für Aufregung gesorgt. Für die Regierung besteht deshalb

Sarnen – Skinhead-Treffen

Der Bund sda. 700 Skinheads aus dem In- und Ausland haben sich am Samstagabend in Sarnen anlässlich eines Konzerts getroffen. Die Polizei führte Kontrollen durch und überwachte das Umfeld

Scherrer als Rassist angezeigt

Sonntagszeitung 23. September 2001 Biel – Der Bieler Polizeidirektor Jörg Scherrer ist wegen Verstosses gegen die Rassismus-Strafnorm angezeigt worden. Der Untersuchungsrichter hat der Staatsanwaltschaft diese Woche Antrag

Rund 700 Skinheads an Konzert in Sarnen

AP AP. Rund 700 Skinheads haben am Samstagabend in Sarnen (OW) ein Konzert besucht. Die Polizei überwachte das Umfeld der Veranstaltung. Es sei aber zu keinen Zwischenfällen gekommen, teilte die Obwaldner Kantonspolizei

Gemeinde reagiert mit Brief

Der Bund FLUGBLATT / Der Wohlener Gemeindepräsident verurteilt in einem Brief an die Bevölkerung das in Murzelen verbreitete Pamphlet mit Islam-Beschimpfungen. Die Strafverfolgungsbehörden

Breitseite gegen Islam

Der Bund FLUGBLATT / Unbekannte verdächtigen islamistische Kreise, den «Sternen» inMurzelen überfallen zu haben.

In Luzern erscheinen anonyme Hetzflugblätter gegen Muslime

sda LUZERN – In Luzern sind anonyme Flugblätter verteilt worden. Die Flugblätter hetzen gegen den Islam und gegen die Araber. Die Kantonspolizei hat beim Amtsstatthalter Anzeige gegen unbekannt wegen Verletzung der Antirassismus-Strafnorm

UBS stellt Oltner Pöbel-Politiker frei

Blick Olten SO – Die Grossbank UBS stellt den Oltner Skandalpolitiker Karl Kissling (51) als Projektleiter frei – «bis zur Klärung der Vorwürfe».

Fall Strebel: Todesschütze ist frei

Blick BURGDORF BE – Mit seinem Sturmgewehr hat ein 30-jähriger Schweizer den Rechtsextremisten Marcel Strebel erschossen. Gut anderthalb

CVP-Politiker feierte Bin Laden

SonntagsBlick Jetzt wirft Partei ihn raus OLTEN SO – CVP-Politiker und UBS-Projektleiter Karl Kissling (51) schimpfte auf Juden und feierte Terror-Scheich Osama Bin

Behörden reagieren auf Neonazis

BernerZeitung Das Neonazi-Treffen vom Wochenende im oberaargauischen Dürrenroth hat Konsequenzen: Der Gemeinderat will Mietgesuche für die Mehrzweckhalle künftig besser unter die Lupe nehmen. Stefan Aerni Die Dürrenrother Gemeindebehörden haben schnell reagiert: