En Suède, le fight club des hooligans

Le Temps UNDERGROUND Pas de rounds, pas de gants. Du béton et du grillage en guise de ring. Depuis quelques mois, les combats clandestins ultra-violents du KOTS agitent les réseaux sociaux et les autorités. On vient s’y affronter de toute l’Europe, même de Suisse CLÉMENT LE FOLL @lefollclement Jesper*, Danois de 18 ans, et Marco*, … Weiterlesen

«Die Stei wäre nid gfloge, wenn mir nid Gummi gä hätte»

bajour / Republik. Ein Polizeibericht und Videoaufnahmen werfen Fragen auf. Hat das Vorgehen der Polizei überhaupt erst dazu geführt, dass die Anti-Pnos-Demonstration vor zwei Jahren eskalierte? Eine Recherche in Kooperation mit der Republik, Teil 2. Wenn Zweifel an der Polizeiarbeit aufkommen: Wer kontrolliert dann die die Kontrolleur*innen?  Die Erfahrung zeigt : Sich in Basel bei … Weiterlesen

So viele rechtsextreme Angriffe wie seit 50 Jahren nicht mehr

srf.ch Insgesamt nimmt die Zahl der Terroropfer seit Jahren ab – nur durch Rechtsextremismus sterben immer mehr Menschen. dpa/bern; fulu Rechtsextremistische Angriffe haben einer internationalen Studie zufolge in den vergangenen Jahren massiv zugenommen. In Nordamerika, Westeuropa und Ozeanien sei die Zahl dieser Taten seit 2014 um 250 Prozent angestiegen. Bei den Todesopfern lag der Anstieg … Weiterlesen

Neo-Nazis in Luzern: Wer steckt hinter «Junge Tat»?

zentralplus.ch In den sozialen Medien kursiert seit mitte November ein Video der rechtsradikalen Gruppe «Junge Tat». Aufgenommen wurde es in Luzern. Aber stecken auch wirklich Luzerner dahinter? Ein Video, das im Messengerdienst Telegram veröffentlicht wurde, sorgt derzeit für Furore. Zu sehen sind Männer mit grünen Sturmhauben, die sich mit völkischer Literatur, Bannern und Kampfposen inszenieren. … Weiterlesen

Rechtsextreme in Luzern: Wer steckt hinter «Junge Tat»?

Zentralplus.ch In den sozialen Medien kursiert seit Mitte November ein Video der rechtsradikalen Gruppe «Junge Tat». Aufgenommen wurde es in Luzern. Aber stecken auch wirklich Luzerner dahinter? Ein Video, das im Messengerdienst Telegram veröffentlicht wurde, sorgt derzeit für Furore. Zu sehen sind Männer mit grünen Sturmhauben, die sich mit völkischer Literatur, Bannern und Kampfposen inszenieren. … Weiterlesen

En Suède, le fight club des hooligans

letemps.ch Pas de rounds, pas de gants. Du béton et du grillage en guise de ring. Depuis quelques mois, les combats clandestins ultra-violents du KOTS agitent les réseaux sociaux et les autorités. On vient s’y affronter de toute l’Europe, même de Suisse Clément Le Foll Jesper*, Danois de 18 ans, et Marco*, Berlinois de 19 ans, se toisent, encerclés … Weiterlesen

An Demo verletzt und zu Geldstrafe verurteilt

20 minuten BASEL. Ein 36-jähriger Teilnehmer an einer unbewilligten Gegendemo gegen Rechtsextreme im November 2018 wurde vom Strafgericht verurteilt. Der Schweizer war am 24. November 2018 aus Zürich nach Basel gereist, um an einer Gegendemonstration gegen eine bewilligte Kundgebung der rechtsextremen Pnos teilzunehmen. Auf dem Basler Messeplatz waren auch Linksextreme zugegen, die die Konfrontation mit … Weiterlesen

Gummischrot als Ablenkung

bz Zeitung für die Region Basel Zwei Jahre nach der Basel-Nazifrei-Demo sind neue Videoaufnahmen aufgetaucht, welche die Kritik an der Polizei befeuern. Silvana Schreier «Die Steine wären nicht geflogen, wenn wir nicht Gummi gegeben hätten.» Diese Aussage soll von einem Basler Polizisten stammen, der im November 2018 Teil des Polizeieinsatzes an der unbewilligten Basel-Nazifrei-Kundgebung war. … Weiterlesen

Hooligans et Cie: Un groupe de néonazis s’est formé en Valais

lematin.ch Diffusée sur les réseaux sociaux et prise au début septembre, cette photo montre la nouvelle équipe du «groupe forêt» lié au stade de Tourbillon. Un groupe de supporters du stade de Tourbillon qui faisait des combats en forêt a été noyauté par des néonazis. Eric Felley Diffusée sur les réseaux sociaux et prise au … Weiterlesen

Der Basel-Report, Teil 1: Der Tag im November 2018, der Basel nicht mehr loslässt

republik.ch / bajour.ch Festgesetzter Demonstrant: Sind Versammlungs­freiheit und freie Meinungs­äusserung in Basel noch gewährleistet? Jan Müller/www.ajourmag.ch Eine Frau soll acht Monate ins Gefängnis, weil sie an einer Demonstration war, die eskalierte. Wie eine Prozessreihe in Basel den Rechtsstaat Schweiz auf den Prüfstand stellt. Der Basel-Report, Teil 1. Von Anja Conzett und Daniel Faulhaber («Bajour»), 24.11.2020 Die … Weiterlesen

Un violent groupuscule néonazi se développe en Valais

Le Nouvelliste dérive Comment un groupe de supporters qui organisait des bagarres clandestines en forêt s’est fait remplacer par un groupuscule néonazi violent qui entretient un réseau international. Récit d’une histoire qui se déroule entre la France, l’Allemagne et l’Ukraine et qui puise son origine en Valais. PAr dimitri.mathey @lenouvelliste.ch Illustrations pascal.claivaz @lenouvelliste.ch L a … Weiterlesen

«Reichlich abwegig», dass er sich selber die Stange ins Gesicht schlug

20 minuten online Bei einer unbewilligten Gegendemonstration gegen Rechtsradikale im November 2018 in Basel wurde ein 36-Jähriger am Auge verletzt. Die Staatsanwaltschaft verteidigt den Einsatz von Gummischrot. Das Gericht verurteilte den Mann zu einer Geldstrafe von 150 Tagessätzen. Von Gummischrot getroffen und verurteilt : «Reichlich abwegig», dass er sich selber die Stange ins Gesicht schlug … Weiterlesen

Politphilosophin: «Die Bewegung wird von Extremen benutzt»

srf.ch Besorgte Bürger, Verschwörungstheoriker, Rechtsextreme: Philosophin Katja Gentinetta zum Umgang mit den Corona-Demos. srf/imhm; lin Aus Protest gegen die Corona-Politik sind in Deutschland am Wochenende wieder tausende Menschen an «Querdenker»-Demonstrationen gegangen. Wie bei früheren Protesten demonstrierten besorgte Bürgerinnen und Bürger neben Anhängern von Verschwörungstheorien und Rechtsextremen. Die Gesellschaft müsse eine Antwort auf das Phänomen finden, … Weiterlesen

War Gummischrot unverhältnismässig? Nach Video wird erneut Kritik an Basler Polizei laut

bzbasel.ch In den sozialen Medien kursiert derzeit ein Video zur «Basel Nazifrei»-Demo von 2018. Zu hören sind darin Polizisten, die über den kontrovers diskutierten Polizeieinsatz sprechen. Was steckt dahinter? von Silvana Schreier – bz Video von Basel Nazifrei zu einem angeblichen «Aktenleak»© Facebook / Basel Nazifrei Video von Basel Nazifrei zu einem angeblichen «Aktenleak»© Facebook … Weiterlesen

Video aufgetaucht: Schossen Polizisten 2018 mit Gummischrot, um PNOS zu helfen?

bzbasel.ch In den sozialen Medien kursiert derzeit ein Video zur «Basel Nazifrei»-Demo von 2018. Zu hören sind darin Polizisten, die über den kontrovers diskutierten Polizeieinsatz sprechen. Was steckt dahinter? von Silvana Schreier – bz Video von Basel Nazifrei zu einem angeblichen «Aktenleak»© Facebook / Basel Nazifrei Video von Basel Nazifrei zu einem angeblichen «Aktenleak»© Facebook … Weiterlesen