NPD-Aktionen: «Arbeit zuerst für Deutsche»

BernerZeitung Bei 1.-Mai-Kundgebungen Tausender NPD- Anhänger in mehreren Städten Deutschlands ist es gestern zu Ausschreitungen gekommen. Fast überall riefen Gegendemonstranten zu Protesten auf. Insgesamt rund 3000 Rechtsextreme sind gestern auf Maikundgebungen der Nationaldemokratischen

Protest gegen die Nationale Partei Schweiz

BernerZeitung Am Samstagnachmittag hatten rund 100 Jugendliche «ein paar Tausend Flugblätter» gegen die Nationale Partei Schweiz (NPS) verteilt. Im Anschluss an die Flugblatt-Aktion unterstrichen sie ihren Protest mit einer Demonstration. Die Organisatorin der Kundgebung, die «Antifa Agglo

rückt Mulas dennoch nicht raus.

AP „Ich werde vorläufig in den Medien keine Stellung mehr geben, dochbitte ichfür Fragen oder Meinungen an folgende Adresse zu schreiben: David Mulas,Postfach 73483001 Bern“ Kommentar: Diese Angaben sind aus dem Gespräch

Skinhead-Schlägertrupps

NeueLuzernerZeitung Winznau – Bei zwei Schlägereien in den Kantonen Solothurn und St. Gallen sind insgesamt sieben Personen zum Teil schwer verletzt worden. Um etwa 23 Uhr tauchte am Maifest in Winznau überfallartig eine Gruppe von etwa 15 Vermummten auf, die mit Baseballschlägern und Schlagstöcken