Elle se fait traiter de «sale négresse», son mari bastonné

Le Matin. La famille de Martigny était venue assister samedi à des combats de reines au Châble. La fête a viré aux insultes racistes. Il a voulu la défendre. Parce qu’à deux reprises Tamara, son épouse métisse, s’est fait injurier. «Ferme ta gueule, sale négresse» ou encore «Hé, la sale nègre, viens chercher ton mec». … Weiterlesen

Als 10’000 Nazioffiziere dem HCD zujubelten

Der Bund. Die Davoser dienten 1941 an einem Clubturnier in Berlin NS-Propagandazwecken. Der sportliche Austausch im Zweiten Weltkrieg spiegelte die Schweizer Ambivalenz. Der Krieg tobte im Frühjahr 1941, eineinhalb Jahre nach Ausbruch des Zweiten Weltkriegs, in ganz Europa. Das nationalsozialistische Deutschland rüstete sich für den Balkanfeldzug, um Bündnispartner Italien zu Hilfe zu eilen. Derweil bereitete … Weiterlesen

Polizei verhindert Schlägerei zwischen Extremisten

Der Bund. Die Junge Tat ging auf eine Wanderung. Linksextremisten wollten die Neonazis angreifen, doch die Polizei kam einem Scharmützel zuvor. Die Polizei des Kantons Basel-Landschaft hat am Sonntag Zusammenstösse zwischen Neonazis und Linksradikalen verhindert. Die rechtsextreme Junge Tat, die unter anderem aus der Winterthurer Eisenjugend hervorgegangen ist, hatte zu einer Wanderung in Baselland aufgerufen. … Weiterlesen

«Staatsanwalt verkannte die Brisanz des Falles völlig»

20 Minuten. Die «Basel Nazifrei»-Prozesslawine hat ein politisches Nachspiel. Die Aufsichtsbehörde der Staatsanwaltschaft kritisiert die Prioritätensetzung der Strafverfolgungsbehörde scharf.  Darum gehts Die Aufsichtskommission der Basler Staatsanwaltschaft geht mit der Behörde hart ins Gericht. Bei der Aufarbeitung der Vorfälle rund um die «Basel Nazifrei»-Kundgebung habe sie Rechtsextreme nicht mit der gleichen Dringlichkeit belangt wie die linken … Weiterlesen

Ist die Basler Stawa auf dem rechten Auge blind? Die Aufsichtskommission findet deutliche Worte

bz basel. Die Behörde, welche die Staatsanwaltschaft überwacht, spricht im Zusammenhang von den «Basel Nazifrei»-Prozessen von «Pannen». Ihr Bericht ist politisch brisant. Die Aufsichtsbehörde der Basler Staatsanwaltschaft ist nicht bekannt als scharfer Wachhund der Strafbehörden. In ihren bisherigen Berichten – es gibt sie erst seit 2015 – schaute sie eher väterlich, dass die Stawa genügend … Weiterlesen

Strafverfahren gegen Naveen Hofstetter: Staatsanwaltschaft ermittelt nach üblem Facebook-Post gegen den SVP-Politiker

Aargauer Zeitung. Bei einem Ja zur «Ehe für alle» könnten afrikanische Flüchtlinge künftig junge Mädchen adoptieren, um sie zu missbrauchen. Wegen dieser Aussage auf Facebook zeigte SP-Aargau-Präsidentin Gabriela Suter den SVP-Politiker Naveen Hofstetter an. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den Hardliner, der in der Geschäftsleitung der Kantonalpartei sitzt. «Wenn wir es nun zulassen, dass in … Weiterlesen

Verschwörungstheorien befeuern Extremismus

Tangram 45, Dirk Baier. In der Schweiz wies 2018 jeder dritte Erwachsene eine Verschwörungsmentalität auf. Die Corona-Pandemie hat diesen Anteil nicht gesteigert, möglicherweise aber zur Radikalisierung verschwörungstheoretisch denkender Menschen beigetragen. Selten standen Verschwörungstheorien so im Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit wie in der Corona-Pandemiezeit. Verschiedene Verschwörungstheorien wurden in Umlauf gebracht und knüpften dabei teilweise an bereits … Weiterlesen

Verschwörungsideologien als gefährliches Mittel der Mobilisierung

Tangram 45, Sebastian Dieguez und Laurent Cordonier. Am 15. März 2019 drang in Christchurch in Neuseeland ein Mann in zwei Moscheen ein und schoss mehr als 50 Menschen nieder, die sich zum Freitagsgebet versammelt hatten. Tags zuvor hatte der Terrorist, ein weisser Suprematist, ein langes Manifest ins Internet gestellt, worin er seine Tat begründete. Er … Weiterlesen

Verschwörungsideologie als Triebkraft des Rassismus

Tangram 45, Sebastian Dieguez und Laurent Cordonier. Die Beziehungen zwischen Rassismus und Verschwörungsideologie sind komplex. Beiden gemeinsam sind problematische Haltungen zu Fragen von Macht, Ausgrenzung, Misstrauen, Gewalt, Hass, Angst, Stereotypen, Ungleichheit und Ungerechtigkeit, ohne dass dies immer deutlich zutage tritt. Wir gehen in den folgenden zwei Artikeln dieser Problematik nach, indem wir die beiden Seiten … Weiterlesen