Gedenkkonzert für Ian Stuart Donaldson in Girlen 2013, organisiert durch die Zürcher B&H Sektion

ISD Memorial In Ebnat-Kappel SG

22.9.2013. Der Tagesanzeiger berichtete am Samstag über ein verhindertes Neonazi-Konzert in Gossau ZH. Die Organisatoren hatten aber offenbar bereits im Vorfeld Alternativen eingeplant. In einem Berghaus in der Toggenburger Gemeinde Ebnat-Kappel feierten in der Nacht auf Sonntag mehrere Hundert Neonazis aus dem In- und Ausland ungestört den 20. Todestag von Ian Stuart Donaldson. Unter anderem … Weiterlesen

Flyer zum offiziell letzten Anlass in der Taverne de Thor in Toul.

Die letzte Rechtsrockparty in Toul?

Am 23. März 2013 soll im Clubhaus der französischen Hammerskins in Toul ein neonazistisches „Patrick’s-Day-Fest“ stattfinden. Dabei handelt es sich um den letzten Anlass, welcher in der „Taverne de Thor“ genannten Lokalität an der „rue d’escadrille des cigognes 470“ durchgeführt wird. Dank verstärktem Druck durch antifaschistische Gruppen, öffentliche Berichterstattung und lokale Behörden wird der Nazitreffpunkt … Weiterlesen

Mitglieder der Legion Werwolf Schweiz: Jonas Schneeberger, Andy Rudolf, «Nick» Balmer (v.l.n.r.)

Rückblick 2013: Gekreuzte Hämmer und weisse Wölfe

Am 19. Januar feierten einige Neonazis in Huttwil BE den Geburtstag ihres Kameraden Thomas Reichen. Während der ausgelassenen Feier in einer Bar wurde ein Tamile zum willkürlichen Opfer: Vier der Neonazis, unter ihnen Christoph Malang und Michi Kurz, griffen den Mann an, verfolgten ihn Parolen skandierend weiter in den nahe gelegenen Kebab-Laden und demolierten darauf … Weiterlesen

Die Mitglieder der Weisse Wölfe Terrorcrew mit "Combat18"-Signet. Rechts oben Sebastien Nussbaumer (Basti) und Jonas Schneeberger (Jönu).

Neonazis planen Fackelmarsch am 16.02.13 in Bern

Wie wir aus deutschen Quellen erfahren haben, planen Neonazis am 16. Februar 2013 eine faschistische Kundgebung in Bern. Dieser soll um 19 Uhr starten. Der Besammlungsort ist noch nicht bekannt. Offensichtlich ist es den Aufrufenden nicht bewusst, dass an besagtem Datum in Bern Fasnacht ist. Sowohl unter den Aufrufenden als auch bei den zu erwartenden … Weiterlesen

Zeichen der Schwäche: Zahlreiche rechtsextreme Gruppierungen mobilisieren zur Nationalfeier auf das Rütli - gefolgt sind dem Ruf lediglich knappe 200 Personen

Rückblick 2012: Stillstand und Durchhalteparolen

Die extreme Rechte in der Schweiz kommt seit mehreren Jahren nicht vom Fleck. Insbesondere ihr ehrgeizigstes Polit-Projekt, die Partei National Orientierter Schweizer (PNOS), zeigt Zerfallserscheinungen und übt sich in Durchhalteparolen. Die beiden Naziskin-Organisationen Blood & Honour und Hammerskins suchen kaum mehr die Öffentlichkeit. Ein gegenläufiger Trend ist vor allem aus der Romandie zu vermelden. In … Weiterlesen

Antifa-Revue 2012

Antifa-Revue: Hinschauen und eingreifen!

Download

Einige Monate lang haben wir recherchiert, Fakten zusammengetragen und Bildmaterial ausgesucht. Nun liegt sie vor, unsere Informations­broschüre. Sie zeichnet ein aktuelles Bild der Schweizer Neonaziszene, blickt auf die letzten Jahrzehnte zurück und liefert Hintergrundinfor­mationen. Unser Befund: Die extreme Rechte – vorab die Partei National Orien­tierter Schweizer (PNOS) als ihre wichtigste Akteurin – schwächelt und steht… Weiterlesen…

Der Flyer für das Hammerfest 2012 kursierte seit längerer Zeit in der Szene.

Europäisches Hammerfest in Toul

Am Samstag 03. November 2012 fand im ostfranzösischen Toul das diesjährige europäische Hammerfest der rechtsradikalen Gruppierung «Hammerskin-Nation» statt. Schätzungsweise 1’500 Neonazis feierten dort ihr alljährliches Europafest sowie das 20-jährige Bestehen der deutschen Hammerskin-Chapters. Trotz der hohen Anzahl an Besucher_innen aus ganz Europa, die teils gleich mit eigens organisierten Reisebussen erschienen sind, kann das Konzert nicht … Weiterlesen

Der Flyer für das Hammerfest 2012 kursierte seit längerer Zeit in der Szene.

Fête européenne des hammerskins à Toul

Le samedi 3 novembre 2012 s’est déroulé le concert annuel européen «hammerfest» organisé par le groupe d?extrême droite «Hammerskin-nation» dans la ville de l’ouest de la France de Toul. Environ 1’500 néo-nazis se sont rassemblés pour leur fête annuelle ainsi que pour les 20 ans d?existence du chapitre allemand des Hammerskins. Malgré le grand nombre … Weiterlesen

Das Hammerfest 2012 wurde ursprünglich in der Schweiz angekündigt – bevor die Organisator_innen den Veranstaltungsort nach Toul (F) verlegten.

Internationale Hammerskin-Party in der Schweiz?

Die rechtsextremen Hammerskins laden für den 3. November 2012 zu einem Hammerfest. Die Party mit mehreren Rechtsrock-Bands wird laut einem Einladungsflyer in der Schweiz stattfinden. Mobilisiert wird europaweit. Das jährlich veranstaltete Hammerfest ist der grösste Anlass der Hammerskins, die sich als Bruderschaft der weissen Rasse und Elite der Naziskin-Szene definieren und in sogenannten Chapters (Sektionen) … Weiterlesen

Logo der Europäischen Aktion.

Für ein Europa der Völker?

Nach dem sich die geschichtsrevisionistische, antisemitische und pro nazistische «Europäische Aktion» (EA)1 bereits letztes Jahr – am 10.09.2011 – in Einsiedeln (SZ) getroffen hatte, fand am Samstag 08.09.2012 ein weiteres «Europa-Fest» auf dem Odilienberg im Elsass statt. Während sich letztes Jahr zumindest am Schleusenpunkt in Diepoldsau antifaschistischer Widerstand formierte (gegen welchen mit massiver Repression vorgegangen … Weiterlesen

14.1.2012: 10-Jahre-Jubiläusmkonzert der Rechtsrock-Band Indiziert in Utzenstorf BE

Jubiläumskonzert der Neonazi-Band «Indiziert» in Utzenstorf

Heute Samstagabend, 14. Januar 2012, feierte die Schweizer Rechtsrock-Band «Indiziert» im Restaurant Bahnhof in Utzenstorf BE ihr 10-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumskonzert. Besucht wurde das Konzert von rund 120 Neonazis aus der Schweiz und dem nahen Ausland. Antifa-Aktivistinnen und -aktivisten gelang es, sowohl den Schleusenpunkt als auch den Veranstaltungsort ausfindig zu machen: Als Schleusepunkt diente … Weiterlesen

Axel Reitz spricht am Parteitag der PNOS 2011 im Chalet Pilatus LU

Beliebt bei Neonazis: das «Chalet Pilatus» in Neuenkirch LU

Sehr geehrte Medienschaffende Am 9. Oktober 2011 hat die rechtsextreme Partei National Orientierter Schweizer (PNOS) ihren jährlichen Parteitag abgehalten. Das deutsche Neonazi Medienprojekt «medinet-west.info» hat den Anlass auf Video gebannt. Der zehnminütige Film verrät mehr, als der PNOS lieb sein dürfte – zum Beispiel den eigentlich geheimen Veranstaltungsort: Nicht zum ersten Mal waren Neonazis im … Weiterlesen

Neonazis planen Fackelmarsch in Zug

Sehr geehrte Medienschaffende Die Betreiber der extrem rechten Luzerner Internetzeitung «info8.ch» wollen am 11. November 2011 in der Stadt Zug einen Fackelmarsch durchführen – und damit auf den Zug der populären «Occupy»-Bewegung aufspringen. Dass Neonazis gerne trittbrettfahren, um ihr krudes Gedankengut unter die Leute zu bringen, ist kein neues Phänomen – auch nicht im Umfeld … Weiterlesen

SVP-Nationalrätin als Referentin bei extrem rechter Burschenschaft eingeladen

Sehr geehrte Medienschaffende Extrem rechte Burschenschaft aus Bielefeld (D) lädt die Aargauer SVP-Nationalrätin Sylvia Flückiger-Bäni zum Vortrag ein. Die extrem rechte Burschenschaft Normannia Nibelungen, die im deutschen Bielefeld beheimatet ist, lädt die Aargauer SVP-Nationalrätin Sylvia Flückiger-Bäni zu ihrer sogenannten 7. Ideenwerkstatt ein. Unter dem Titel «Völkerwanderung im 21. Jahrhundert – Fluch oder Segen?» soll Flückiger-Bäni dort am 5. und 6. November … Weiterlesen

Jonas Schneeberger (l.) vor der KZ Gedenkstätte Buchenwald

Jonas Schneeberger – SD-Kandidatur mit braunem Anstrich

Communiqué der Antifa Oberland vom 12.09.2011 Wiederum kandidiert ein Neonazi für die Schweizer Demokraten (SD) um den Einzug in den Nationalrat. Dieser wirbt unter einem patriotischen Deckmantel für die Reinheit der weissen Rasse. Jonas Schneeberger, geboren am 7. November 1982, wohnhaft am Seemattenweg 17 in Niederried bei Interlaken, gehört seit mehreren Jahren zum festen Bestandteil … Weiterlesen