Formtest ein Jahr vor den Wahlen

Berner Zeitung vom 28.10.2011 Langenthal · Genau heute in einem Jahr wählt Langenthal Gemeinderat und Stadtrat neu.

Das Training tut Dominik Bein gut

Thurgauer Zeitung vom 24.10.2011 BRENDA ZUCKSCHWERDT Das Fitnesscenter Body Power Fitness Gym in Rickenbach stellt Schlägeropfer Dominik Bein kostenlos einen Personaltrainer zur Verfügung. Für den jungen Mann ist das ein Lichtblick – denn die meisten Therapien hat die Krankenkasse inzwischen gestrichen.

«Hitler von Köln» spricht am Parteitag der Pnos

Tages-Anzeiger vom  14.10.2011 Foppa Daniel Der in deutschen Medien unter dem Namen «Hitler von Köln» bekannte Neonazi Axel Reitz hat letzten Sonntag am Parteitag der Partei National Orientierter Schweizer (Pnos) im Kanton Luzern ein einstündiges Referat gehalten.

Schweizerkreuz und Hakenkreuz

  Basler Zeitung vom 19.10.2011 Das Stiftungsvermächtnis der Gebrüder Toepfer in der Schweiz Von Michael Fahlbusch* Basel. Seit Jahren sorgt das Wirken des international tätigen Hamburger Getreidegrosshändlers und Mäzens Alfred C. Toepfer (1894–1993) für Diskussionen unter Historikern. Hans Mommsen stilisierte ihn als grossen Europäer: Toepfer habe sich trotz seiner Nähe zu den Machthabern im Dritten … Weiterlesen

Frust und Empörung in den Cités

  Die Wochenzeitung vom 13.10.2011 Bei den kommenden Parlamentswahlen könnte das rechtsextreme Mouvement Citoyens Genevois in Genf einen Sitz gewinnen. In Vororten wie Meyrin mit prekären Arbeitsbedingungen hetzt es gegen die GrenzgängerInnen. Die Gewerkschaft SIT hält mit einem fahrenden Büro dagegen.

Rechte verschmieren Kanton mit Parolen

Die Südostschweiz vom 04.10.2011 Seit einiger Zeit prangen an verschiedenen Orten im Kanton Naziparolen an Wänden und Mauern. Ein Zeichen für ein Wiedererstarken der rechtsextremen Szene im Glarnerland?

Wer und was ist rechtsextrem?

Liechtensteiner Vaterland vom 03.10.2011 Vom Patriotismus und Nationalismus bis zum Rechtsextremismus ist es manchmal nur ein kleiner Schritt, aber Patriotismus hat nicht zwangsläufig damit zu tun. Heisse Diskussionen gab es nach einem Vortrag in Balzers.

Parteiausschluss für Nationalratskandidaten wegen Hitlergruss

NZZ Online vom 03.10.2011 Wahlliste der Schweizer Demokraten kann nicht mehr geändert werden Die Schweizer Demokraten schliessen einen ihrer Nationalratskandidaten aus der Partei aus. Von dem 28-jährigen Berner Oberländer Jonas Schneeberger tauchte in der Öffentlichkeit ein Foto auf, das ihn in Hitlergruss-Pose im ehemaligen Konzentrationslager Buchenwald zeigt.

Immer dem rechten Rand entlang

Sonntags Zeitung vom 02.10.2011 Die Schweizer Demokraten haben 50 Jahre Erfahrung mit Ausrutschern in den Extremismus