Neo-Nazis marschieren über Jugend-Foren ein

Blick ZÜRICH. Jetzt strecken Rechtsextreme schon auf Jugend-Internetforen die Hand zum Hitlergruss aus. Im Hintergrund hängt die deutsche Reichsfahne. Davor stehen Schweizer Jugendliche in Hakenkreuz-T-Shirts. Die rechte Hand zum Hitlergruss erhoben. Die

Uri bewilligt traditionelle Rütlifeier

St. GallerTagblatt Ticketsystem soll beibehalten, aber vereinfacht werden. Die Urner Regierung hat gestern für eine schlichte Rütlifeier 2007 die Bewilligung erteilt.Für einen Frauentag verlangt sie ein neues Gesuch. Ueli Bachmann/Altdorf Die

Wenig Freude an Frauenfeier

AargauerZeitung 1. August Die Idee von Calmy-Rey und Egerszegi stösst auf grossen Widerstand Eine Rütlifeier für Frauen wird im Parlament weitherum abgelehnt. Mit einem Schwingfest und einem Gottesdienst stehen dafür schon wieder neue Ideen zur Debatte. daniel

Rütli: Frauenfeier nicht ausgeschlossen

Landbote Ueli Bachmann Die Urner Regierung hatgestern eine schlichte Rütli-feier 2007 bewilligt. Für einen «Frauentag» verlangt sie ein neues Gesuch. Dies gilt aber nicht in jedem Fall, wie der Urner Sicherheitschef Josef Dittli durchblicken lässt. ALTDORF

Uri sagt Ja zu Bundesfeier auf dem Rütli

NeueZürcherZeitung Noch kein Entscheid zum Frauentag Die Urner Regierung hat am Dienstag ein Gesuch für eine traditionelle Rütlifeier mit Rede, Fahnenschwingen und Verlesen des Bundesbriefes bewilligt. Das Gesuch war im November von der Rütlikommission der

Das Rütli den Extremen

ZüriZeitung Michael Schoenenberger Micheline Calmy-Rey und Chris- tine Egerszegi möchten am 1. August 2007 eine Frauen-Feier auf dem Rütli. Dies wurde am letzten Freitag bekannt. Gestern verlautete aus dem Departement Calmy-Rey korrigierend, auch Männer und

Härtere Linie gegenüber Extremisten

AargauerZeitung Staatsschutz Bei Verdacht wird kontrolliert, und bei Delikten wird eingeschritten sowie verzeigt Die Kantonspolizei hat im letzten Jahr 170 Rechtsextreme ein- oder mehrmals erfasst. Sie waren im Durchschnitt zwischen 15 und 22 Jahre alt. Die Polizei

Das Rütli den? Frauen

BernerZeitung An der Rütlifeier am 1.August 2007 sollen Frauen das Bild prägen. In den letzten Jahren störten Rechtsextreme das Fest. Diesen Plan, möglichst viele Frauen aufs Rütli zu locken, hegen Bundespräsidentin Micheline Calmy-Rey und Nationalratspräsidentin

Ein Dorf mit einer Vision

Zofinger Tagblatt Roggwil Slogan «Roggwil, aus gutem Grund» initiiert ein öffentliches Projekt Mit einem öffentlichen Projekt will Roggwil seine künftige Entwicklung planen. Vernünftiges Wachstum und ein gutes Image sollen dafür sorgen, dass Roggwil eine begehrte

«Der Erstbeste wurde verhauen»

Beobachter Patrick Sandmeier war vier Jahre lang Neonazi. Vor drei Jahren hat er der Szene den Rücken gekehrt und will nun anderen beim Aussteigen helfen. Dem Beobachter erzählt er von seiner Zeit als Rechtsextremer und von der danach. Eine gepflegte, liebevoll

«Wir haben eine Vorbildfunktion»

SolothurnerZeitung Langenthal Die Berufsschule trennte sich von einem rechtsextremen Lehrer Die Berufsschule Langenthal hat sich von einem Lehrer wegen dessen rechtsextremer Gesinnung «einvernehmlich getrennt». Er ist Mitglied der Band «Indiziert». johannes

Nazirocker darf nicht mehr unterrichten

Bund Die Gewerblich-industrielle Berufsfachschule Langenthal trennt sich von einem Teilzeit-Informatiklehrer, der Mitglied der rechtsextremen Band Indiziert ist «Ich will diese Gesinnung an unserer Schule nicht», sagt Rektor Thomas Zaugg. Daher haben

«Wir haben eine Vorbildfunktion»

BernerRundschau Berufsschule Die Gibla trennte sich von einem rechtsextremen Lehrer Die Berufsschule Langenthal hat sich von einem Lehrer wegen dessen rechtsextremer Gesinnung «einvernehmlich getrennt». Er ist Mitglied der Band «Indiziert». Johannes