Geburtstagsfest statt Nazitreffen?

NeueLuzernerZeitung Geburtstagsfest statt Nazitreffen? sb. Bei der Zusammenkunft von rechtsextremen Personen in Haltikon am vergangenen Samstag habe es sich lediglich um eine private Geburtstagsparty gehandelt. Dies gab der Bauer, dessen Sohn in seiner Scheune das Fest feierte,

Die Terrorgefahr in der Schweiz steigt

Landbote Die Terrorgefahr in der Schweiz steigt Europa hat sich vom Ruhe raum zum Operationsfeld islamistischer Terroristen gewandelt, stellt das Bundes amt für Polizei fest. Daher ist auch die Schweiz gegen Anschläge nicht gefeit. BERN ? Hatte das

Rechtsradikale in Glarus aktiv

Südostschweiz Rechtsradikale in Glarus aktiv Glarus. ? Die rechtsextreme Szene intensiviert ihre Rekrutierungsversuche. Im Kanton Glarus würden Personen aus dem rechtsextremen Umfeld auf Pausenplätzen Musik-CDs verteilen. Zu diesen Erkenntnissen kommt der Staatsschutz

Gewalt wird nicht abnehmen

AargauerZeitung Gewalt wird nicht abnehmen Links- und Rechtsextremismus Laut den Prognosen des Bundesamtes für Polizei ist in Zukunft vermehrt mit gewaltbereiten Anhängern beider Ideologien zu rechnen Linksextreme waren 2005 gewalttätiger, besonders gegenüber

Oberstadt-Bars: Zentrum für Rechtsextreme?

Aemmezytig 31.05.2006 Oberstadt-Bars: Zentrum für Rechtsextreme?Samuel ThomiHaben Bars in der Oberstadt ein Rechtsextremenproblem? Jein, sagen zwei Wirte. Sie reagieren konsterniert auf eine anonyme Postkartenaktion der letzten Woche aus linken Kreisen.«Die Rechtsextremen sind sowohl im Meeting

Nazi-Lieder auf Pausenplätzen

BernerRundschau Nazi-Lieder auf Pausenplätzen Rechtsextreme Mit deutscher «Schulhof-CD» versucht, Nachwuchs zu gewinnen Die rechtsextreme Szene in der Schweiz sei letztes Jahr stark gewachsen, stellt der Staatsschutz in einem gestern veröffentlichten

Terror «im Bereich des Möglichen»

BaslerZeitung Terror «im Bereich des Möglichen» Staatsschützer zeichnen in ihrem neusten Rapport eine diffuse Bedrohungslage MARTIN FURRER Das Bundesamt für Polizei bleibt in seiner Analyse zur inneren Sicherheit der Schweiz 2005 traditionell

Der neue Staatsschutz-Bericht

Blick Der neue Staatsschutz-Bericht Terror-Warnung aus Bern: Und plötzlich ist die Schweiz keine Insel mehr VON BEAT KRAUSHAAR UND SIMON SPENGLER Bern. So schnell kann es gehen. Letztes Jahr verneinte Bern noch die Gefahr

Polizei kontrolliert Rechtsextreme

ZüriZeitung Polizei kontrolliert Rechtsextreme Den Bewohnern des Küssnachter Weilers Haltikon bot sich am Samstagabend ein ungewohntes Bild. Auf einem Bauernhof versammelten sich rund 20 bis 30 Personen, die teilweise aus rechtsextremen Kreisen stammten. «Als

«Als wäre es das Evangelium»

ZüriZeitung «Als wäre es das Evangelium» Nach dem Urteil folgte gestern die Begründung: Das Schwyzer Verwaltungsgericht befürchtet heftige Gewalt, sollten Linke und Rechte am 1. August in Brunnen zusammentreffen. Harry Ziegler Der

Nazitreffen oder Geburtstagsfest?

20Minuten Nazitreffen oder Geburtstagsfest? Der Vater des Party-Veranstalters nimmt Stellung. Angeblich war es ein Geburtstagsfest am Samstag in Haltikon. Doch kurz nach Mitternacht ist die Polizei vorgefahren und hat die Teilnehmer überprüft. Alarmiert

Indiziert tritt in Burgdorf auf

Bund Indiziert tritt in Burgdorf auf RECHTSEXTREMISMUS · Die rechtsradikale Band Indiziert hat am Samstag in Burgdorf ein Konzert abgehalten. Um eine Konzertbewilligung nachgesucht hatte ein Spiel- und Freizeitclub Grabenkeller. Im Rahmen des Bewilligungsverfahrens

Polizei kontrolliert Rechtsextreme

NeueLuzernerZeitung Polizei kontrolliert Rechtsextreme opp. Auf einem Bauernhof in Haltikon bei Küssnacht haben sich am Samstagabend Rechtsextreme zu einer privaten Party getroffen. «Gemäss unseren Beobachtungen haben sich rund 20 bis 30 Personen versammelt, einige davon konnten

Behörden gaben die Erlaubnis

MittellandZeitung Behörden gaben die Erlaubnis Burgdorf Reaktionen auf das Konzert der rechtsextremen Band «indiziert» «indiziert» hat am Samstag zum Konzert geladen. Die Burgdorfer Behörden machten sie auf geltende Rechtsnormen aufmerksam und liessen sie

Nazi-Rockband spielte unter «Courage»-Flaggen

BernerRundschau Nazi-Rockband spielte unter «Courage»-Flaggen Burgdorf «Indiziert» hält ein bewilligtes Konzert mitten in der Stadt ab, was zu unwirschen Reaktionen führt Am Samstag hat die Nazi-Rockband Indiziert mitten in Burgdorf gespielt. Dass es sich