Ausschreitungen von Hooligans in Zürich fordern einen Verletzten

sda SDA. Im Vorfeld des Fussballspiels FC Basel gegen den FC Liverpool habensich am Montagabend rund 100 Hooligans in Zürich eine Schlägerei geliefert. EinEngländer wurde verletzt. An einem «McDonald’s»-Restaurant entstandSachschaden. Bei den Ausschreitungen

Bedingte Strafen für Skins

Der Bund Zwei Skinheads aus der Region Burgdorf wurden wegen Angriffs verurteilt 12 und 16 Monate Gefängnis bedingt: So lautet das Urteil

Gefängnis bedingt für Ex-Skins

BernerZeitung 16beziehungsweise 12 Monate Gefängnis bedingt für zwei junge Männer aus der RegionBurgdorf: Sie hatten zusammen mit Kollegen aus der rechten

Skinheads zu 16 und 12 Monaten verurteilt

sda Das Kreisgericht Burgdorf hat zwei ehemalige Skinheads zu bedingten Gefängnisstrafen von 16 und 12 Monaten verurteilt. Im Dezember 2000 hatten sie zusammen mit einem Dutzend Skinhead-Kollegen autonome Jugendliche überfallen und verletzt. Ein 22-jähriger

Rechtsextremer bei Staatsschutz

BernerZeitung Der Rechtsextremisten-Führer David Mulas soll als Informant für den Staatsschutz arbeiten. Dies berichtete der «Blick» in seiner gestrigen Ausgabe. Der 25-jährige Berner, der die «Nationale Partei Schweiz» gegründet hat, soll regelmässig Informationen aus der Skinhead-Szene

Wie sich der NPS- Präsident David Mulas Sackgeld verdient

Blick Rechtsextremer arbeitet für Staatsschutz Von Alexander Sautter BERN – Die rechtsextreme Partei NPS will nächstes Jahr an den Nationalratswahlen teilnehmen. Was Parteichef David Mulas (25) verschweigt: Er arbeitet nebenbei noch für den

Wieder Klage gegen Scherrer

Der Bund Anzeige gegen Bieler Gemeinderat wegen Rassendiskriminierung überwiesen ? RETO WISSMANN Jürg Scherrer, Bieler Gemeinderat

SVP fordert Strafanzeige

BernerZeitung Die SVPLangenthal fordert die Organisatoren des Fackelzugs gegen Gewalt und die Stadtbehördenauf,

JSVP-Präsident: Sarg vor der Tür

20Min 23. Oktober 2002OSTERMUNDIGEN ? Böse Überraschung für André Schären, Präsident der JSVP: Ein Sarg stand gestern vor seiner Haustüre. Die Polizei evakuierte das Haus und sprengte eine verdächtige Kiste.

Rüde Drohung gegen den „Junge-SVP-Präsidenten“

Der Bund OSTERMUNDIGEN · Als der Präsident der Jungen SVP (JSVP) des Kantons Bern, André Schären, gestern Morgen das Haus verliess, staunte er nicht schlecht. Er fand einen zwei Meter langen Sarg vor (Schären: «Ich hätte perfekt dreingepasst»). Im Sarg steckte ein Blechbehälter

Kampf gegen «Rassismus»

AargauerZeitung BERN · JSVP-Präsident bekam Sarg mit Drohbrief vors Haus Vor seiner Wohnung in Ostermundigen entdeckte der Präsident der Jungen SVP (JSVP) Kanton Bern, André Schären, am Dienstag einen Sarg mit einer schriftlichen Drohung. Zuvor hatte Schären von der

Basler Hooligans kommen vor Gericht – Erste Zusammenfassung

AP Basel (AP) Nach den Ausschreitungen beim Fussballspiel Basel – Luzern MitteAugust müssen 33 Hooligans vor Gericht. Bei den Krawallen waren 16 Polizistenverletzt worden, zwei von ihnen sind weiter arbeitsunfähig. Einige bereitsvorbestrafte Hooligans werden