Erbarmungslos

GLOSSAR-ARTIKEL. Die Thurgauer Band «Erbarmungslos» wurde 1997 gegründet, hatte jedoch nicht lange Bestand und löste sich nach einigen Jahren wieder auf. Die Band hiess nicht nur «Erbarmungslos», sondern spielte auch erbarmungslos schlecht. Die vier Ostschweizer rund um den Hammerskin Daniel Bingesser traten nur selten auf und veröffentlichten keine eigenen Tonträger. Highlight ihrer Karriere war wohl ein Konzertmitschnitt im Video «White Nation Vol. I» (2002), das von Crew 38 produziert wurde. «Erbarmungslos» aus der Region Amriswil TG zählte zum Umfeld des «Patriotischen Ost-Flügels» (POF). Bingesser, der Sänger der Band, war wie Carlo Albisser (Dissens) 1995 am Hammerskin-Überfall in Hochdorf LU beteiligt.