Filter

White Rex – die Marke

Die Kampfsport-Marke «White Rex» wurde von Denis Kapustin, besser bekannt unter dem Namen Denis Nikitin, 2008 gegründet. Vertrieben wird die Kleidung von der fighttex AG in der Schweiz, deren Inhaber der Hammerskin und PNOS-Vizepräsident Florian Gerber ist. Die Hälfte des Aktienkapitals stammt zudem vom Schweizer Unternehmer Peter Patrik Roth, welcher eng mit der rechtsextremen Szene … Weiterlesen

Pin der Crew 38 sowie Patch der Zentralschweizer Crew 38

Crew 38 – Support für Hammerskins

Seit der Jahrtausendwende dient das Unterstützungsnetzerk Crew 38 (3 = C, 8 = H, Crossed Hammers, das Logo der Hammerskins) den europäischen Hammerskin-Chaptern als Rekrutierungsplattform potentieller neuer Mitglieder. Durch den Kauf und das Tragen diverser Merchandiseartikel der Crew 38 können Rechtsextreme ihre Sympathien für das internationale Netzwerk der Hammerskin Nation bekunden. An von der Crew … Weiterlesen

Anstelle der Triskele (B&H) steht bei C18 meist der Drache im Logo. Ihr Motto: "Whatever it takes".

B&H/C18: Militante (Musik-) Netzwerke

Blood & Honour wird oft als militantes rechtsextremes Musik-Netzwerk bezeichnet. Combat 18 (kurz: C18) wird gemeinhin als „bewaffneter Arm“ der Organisation betrachtet. Tatsächlich spielt Blood & Honour bei der internationalen Vernetzung und Organisation von Neonazi-Konzerten eine tragende Rolle. Konzerte werden jedoch oft unter dem gemeinsamen Label B&H/C18 organisiert. So hat sich in der Schweiz in … Weiterlesen

Der klassische Schriftzug des internationalen Neonazinetzwerkes Blood & Honour mit Triskele und SS-Totenschädel.

Blood & Honour (B&H)

Das internationale Netzwerk Blood & Honour (Blut und Ehre) versteht sich als «Speerspitze im nationalen Kampf gegen eine multikulturelle Gesellschaft». Mit dem Ziel, die nationalsozialistische Ideologie unter Jugendlichen zu verbreiten, ist die rechtsextreme Skinhead-Vereinigung vor allem im Musikbereich aktiv. Die Neonazi-Organisation hat ihren Ursprung in den 1980er-Jahren in Grossbritannien, verfügt heute über Sektionen in den … Weiterlesen

Logo der PEGIDA-Bewegung

Pegida Schweiz

Pegida Schweiz (Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes; Eigenschreibweise PEGIDA) sorgte seit ihrer Gründung im Januar 2015 immer mal wieder für Schlagzeilen – das war’s dann aber auch. Anders als in einigen ostdeutschen Städten, wo (fast) wöchentlich Kundgebungen unter dem Banner von Pegida stattfinden, ist es den unheimlichen Patriot_innen in der Schweiz bisher nicht … Weiterlesen

HFFH steht für «Hammerskins Forever - Forever Hammerskins» und wird oft als Grussformel verwendet. Die gekreuzten Hämmer dürfen nur von Vollmitgliedern verwendet werden.

Schweizer Hammerskins (SHS)

Die Hammerskins scheuen die öffentliche Aufmerksamkeit. Die autoritär und hierarchisch aufgebaute selbsternannte «Bruderschaft» versteht sich als Elite des «arischen Widerstandes». Als solche erhält nur Zutritt zur «Hammerskin Nation» (HSN), wer ein langwieriges und mehrjähriges Aufnahmeverfahren vom «Hang Around» über «Prospect of the Nation» (POTN) bis zum Vollmitglied besteht. Die Hammerskins wurden ursprünglich in den USA … Weiterlesen

Logo der Identitären Bewegung

Génération Identitaire Genève

Seit Anfang Februar 2013 tritt in Genf und Nyon die Génération Identitaire Genève (GIG) in Erscheinung. Die Gruppierung verfügt über eine Facebook-Präsenz und organisierte einige wenige Veranstaltungen: So hielt u.a. der französische Identitäre Gerald Pichon, Autor des Buches «Sale Blanc. Chronique d’une haine qui n’existe pas …» am 18. Mai 2013 in Genf einen Vortrag. … Weiterlesen

Logo der Europäischen Aktion.

Europäische Aktion

Die Europäische Aktion (EA) – Untertitel: Bewegung für ein freies Europa – will laut Eigenwerbung eine «Bewegung zur politisch-kulturellen Erneuerung ganz Europas» sein und alle jene vereinen, «die den ‚american way of life’ satt haben». Wer sich durch die in mittlerweile 13 Sprachen gehaltene Website der EA klickt, wird rasch feststellen, welch Geistes Kind die … Weiterlesen