Die Pnos hetzt gegen Juden

Tages-Anzeiger. Strafanzeige gegen rechtsextreme Partei. Die Partei National Orientierter Schweizer veröffentlicht die «Protokolle der Weisen von Zion», ein antisemitisches Pamphlet. Der Schweizerische Israelitische Gemeindebund reagiert. Gleich zweimal werden in kurzer Abfolge in der Schweiz antisemitische Vorfälle bekannt. Zuerst hatten Täter aus dem Umfeld der Neonazi-Jugendbewegung Junge Tat mutmasslich eine jüdische Online-Kulturveranstaltung in Zürich mit Hakenkreuzen, … Weiterlesen

Kopf der Winterthurer Eisenjugend verhaftet

Tages-Anzeiger. Die Polizei hat am Mittwochmorgen sechs mutmassliche Rechtsextreme verhaftet. Darunter ein 20-Jähriger aus Winterthur, Kopf der Neonazi-Zelle Eisenjugend. Es ist früher Mittwochmorgen. In einem Winterthurer Aussenquartier verlässt eine Frau ihre Wohnung und sieht, wie drei Polizisten in Zivilkleidung auf ein Mehrfamilienhaus zugehen. Dort wohnt Eszil, so sein Deckname, bei seinen Eltern. Vermutlich kennen sich … Weiterlesen

Schlag gegen Rechtsextreme: Polizei verhaftet sechs junge Erwachsene

Luzerner Zeitung. Sie posierten in Videos mit Waffen und wollten den Umsturz: Nun kam es im Umfeld der rechtsextremen «Eisenjugend» zu weiteren Verhaftungen in Luzern und Zürich. (mg) Bei Hausdurchsuchungen in den Kantonen Zürich und Luzern hat die Polizei mehrere Schusswaffen sichergestellt, wie die Zürcher Kantonspolizei am Mittwoch mitteilt. Ebenso wurden sechs Männer im Alter … Weiterlesen

Jüdisches Online-Treffen mit Hitler- und Porno-Bildern gestört

Tages-Anzeiger. Vermummte Aktivisten kaperten am Sonntag ein Zoom-Meeting der Jüdischen Liberalen Gemeinde (JLG). Aktivisten störten am Sonntag die Online-Veranstaltung der Jüdischen Liberalen Gemeinde (JLG) mit Karikaturen und antisemitischen Parolen.Foto: Tachles Am Sonntag haben Unbekannte eine Online-Veranstaltung der Jüdischen Liberalen Gemeinde (JLG) gestört, worauf diese abgebrochen werden musste. Unter die Teilnehmenden des Treffens hätten sich zunächst … Weiterlesen

«Basel Nazifrei»-Prozessreihe: Jusos stellen sich gegen SP-Richter René Ernst

bz basel. Die Jungpartei unterstützt René Ernst nicht. Die SP sieht darin eine Gefahr für unabhängige Justiz. Die Basler Jusos stellten sich am Montag gegen den Gerichtspräsidenten René Ernst (SP). Auf Twitter kritisierten die Jungsozialisten sein Urteil bei einem der Basel Nazifrei-Prozesse und kündigten an, seine Nomination an der gestrigen Delegiertenversammlung der SP nicht zu … Weiterlesen

«Judensau!» riefen die Klassenkollegen

Das Magazin, Kevin Brühlmann. In Wiesendangen beschimpfen Jugendliche eine Schülerin antisemitisch und heben den Arm zum «Hitlergruss». Sie will sich das Leben nehmen und kommt in eine psychiatrische Klinik. Warum schweigen alle im Dorf? An einem Morgen im Frühsommer 2018 lag Hanna* im Bett, die Nacht hatte ihre grünen Haare zerzaust. Sie hätte gern darüber … Weiterlesen

Gemäss Bundesrat: Einzeltat eines Rechtsextremen wird wahrscheinlicher

Luzerner Zeitung. Die Instrumente des Bundes reichen aus, um Gewaltextremismus hierzulande zu begegnen. Zu diesem Schluss kommt der Bundesrat in einem neuen Bericht. Allerdings sei die Bedrohung gestiegen. (rwa) Die bestehenden und vorgesehenen rechtlichen Massnahmen seien grundsätzlich geeignet, um den Gewaltextremismus in der Schweiz effektiv einzudämmen. Das schreibt der Bundesrat in einem Bericht, den er … Weiterlesen

Er arbeitete mit Ministranten und gewaltbereiten Skinheads: Der Mann mit dem Leiterwagen geht in Pension

Luzerner Zeitung. Schwierige Zielgruppen sind das Spezialgebiet des Neuenhofer Jugendarbeiters Franz Kohler. Damit ist bald Schluss. Der 62-Jährige geht in Pension. Wo sich in anderen Büros die Akten stapeln, steht im Büro der Neuenhofer Jugendarbeit ein Leiterwagen mit Spielsachen. Mit diesem zieht Franz Kohler gerne durch die Quartiere und wird sofort von Kindern belagert. «Das … Weiterlesen