«Ein starkes Zeichen gesetzt»

BernerZeitung 400Demonstranten haben am Samstagabend an einer friedlichen Kundgebung gegen rechteGewalt teilgenommen. Alle Parteien waren sich einig:

Massive Polizeipräsenz

Langenthaler Tagblatt Fackelzug gegen Gewalt verliefruhig. Mit rigorosen Kontrollen in und um Langenthalkonnte die Kantonspolizei am Samstag verhindern, dass es Umfeld des

Dem «Saubannerzug» folgt ein Fackelumzug

Langenthaler Tagblatt Der Fackelumzug gegen Gewalt im Oberaargau, der kommenden Samstag in Langenthal durchgeführtwird, nimmt konkrete Formen an. Die Route führt vom

Nur Stadt geht gegen Skins vor

BernerZeitung ImZusammenhang mit den Schlägereien und Beschädigungen hat bisher nur die StadtAnzeige eingereicht.

Rechtsextreme vor Prügel bewahrt

St. Galler Tagblatt Jona. Über das Internet hatte eine rechte Gruppierung zu einem Treffen am Samstag um 14 Uhr in Jona aufgerufen. Das interessierte eine gegnerische Gruppe von 20 bis 30 Personen, die beabsichtigte, der nicht einmal 10-köpfigen

Polizeischutz für Skins

TagesAnzeiger Jona. – Rechtsextreme haben für Samstagnachmittag zu einem Treffen nachJona geladen, gekommen sind die Linksautonomen. Zum Schluss standen 20 -30 Autonome rund 10 Skinheads gegenüber. Die Polizei beschützte dieRechtsextremen vor der drohenden Tracht Prügel.

Polizei bewahrte rechte Jugendliche vor Prügeln

Blick Jona SG – Monatelang haben junge Rechte aus dem Umfeld des“Schweizerischen aktiven Kulturvereins der Patrioten“ (SAKVP) für die“Vereinigung der rechten Szene“ mobilisiert. Ohne Erfolg.So haben sich die jungen Männer von der „Rechten Szene Schweiz“ ihrengrossen

Rechter Aufmarsch geplant

St. Galler Tagblatt Jona. Im Internet wird dafür geworben: Am Wochenende wollen sich Rechtsextreme in Jona treffen. REGULA WEIK Auf einer Homepage von Rechtsgesinnten wird das Treffen im Raum Jona angekündigt. «Wir haben die Antennen