Sempach. – Die Feier zum Gedenken an die Schlacht bei Sempach ist auch dieses Jahr von einer Gruppe von Rechtsextremen besucht worden. Nach Auskunft der Luzerner Kantonspolizei nahmen gestern rund 150 Rechtsextreme an der Feier und am Umzug teil. Zu Zwis

Südostschweiz