Rückkehr aus dem Exil

Der Holocaustleugner Jürgen Graf kehrt nach der Verfolgungsverjährung von 14 Jahren in die Schweiz zurück und kommt erstmal in einem Hotel, das von einer evangelikalen Vereinigung geführt wird, unter.